News

Rechtsanwältin Yvonne Stone wechselt in das Münchner Büro von D Young & Co

D Young & Co LLP, eine führende Kanzlei auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes in Europa, gibt heute bekannt, dass Yvonne Stone als Associate in das Münchener Büro der Kanzlei wechselt. Yvonne verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz und berät sowohl zu streitigen als auch zu nicht streitigen Aspekten des nationalen und internationalen Marken-, Design-, Urheber- und Wettbewerbsrechts.

Dyoung Munich

Wir sind bestrebt, unsere Präsenz in Deutschland weiter auszubauen, und Yvonne stößt nach der Ernennung der Partnerin Jana Bogatz im deutschen Markenteam im Jahr 2018 zu einem florierenden Team.

Jeremy Pennant, Leiter des D Young & Co Markenteams, heißt Yvonne willkommen und kommentiert:

Seit der Eröffnung unseres Münchner Büros Anfang 2016 profitieren unsere Mandanten von der Expertise unseres wachsenden Teams auf lokaler und europäischer Ebene. Unsere deutschen und britischen Teams arbeiten bereits jetzt nahtlos für eine Reihe von internationalen Mandanten zusammen, und Yvonne wird eine wertvolle Ergänzung der Gruppe sein, die unser Angebot erweitert und den qualitativ hochwertigen Service bietet, den unsere Mandanten erwarten. Ich bin begeistert über unser bisheriges schnelles Wachstum und wir freuen uns auf den weiteren Ausbau unseres deutschen Teams in den kommenden Jahren.

Hinweis an die Redaktion

Für weitere Informationen steht Ihnen Rachel Daniels, Marketing Communications Manager zur Verfügung: rjd@dyoung.com oder +44 20 7269 8550.

Über Yvonne Stone

Yvonne Stone berät internationale und nationale Mandanten zu allen streitigen und nicht-streitigen Fragestellungen des nationalen und internationalen Marken-, Design-, Urheber- und Wettbewerbsrechts. Ihre außergerichtliche Erfahrung umfasst unter anderem die Beratung bei Marken- und Geschmacksmusteranmeldungen sowie Verfügbarkeitsrecherchen und die Beratung zur Schutzfähigkeit. Yvonne Stones Arbeit im streitigen Bereich beinhaltet umfangreiche Erfahrungen in der Betreuung nationaler und länderübergreifender Streitigkeiten, die von Widerspruchs- und Löschungsverfahren bis hin zu Verletzungsverfahren vor den Zivilgerichten reichen. Letztere umfassen die Unterstützung von Mandanten bei Anti-Counterfeiting-Strategien sowie die Durchsetzung von Ansprüchen auf Messen in Deutschland.

Yvonne Stone betreut Verfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht, allen deutschen Zivilgerichten, dem Amt für Geistiges Eigentum der Europäischen Union (EUIPO) und dem Europäischen Gericht in Luxemburg.

Yvonne Stone ist seit 2016 als Rechtsanwältin zugelassen und hat an der Humboldt-Universität zu Berlin und am King’s College in London studiert. Sie war zuvor im Münchner IP-Team von Bird & Bird tätig und hat während des Referendariats zudem auch Erfahrungen in der Rechtsabteilung bei einem internationalen Medienunternehmen gesammelt.

Über D Young & Co LLP

D Young & Co ist eine führende Kanzelei auf dem Gebiet des geistigen Eigentums mit Büros in London, München und Southampton. Ihre Mandanten sind vielfältig und international und umfassen Forschungseinrichtungen und Großkonzerne ebenso wie kleine und mittlere Unternehmen und Start-ups. Die Kanzlei wird von The Legal 500, Chambers UK, World Trade Mark Review (WTR 1000), IAM Patent 1000 und Managing IP als führend bezeichnet. Ihre Solicitors werden von Supers Lawers als „IP Super Lawyers in Großbritannien“ geführt.

Media enquiries
Please contact our Marketing Communications Manager, Rachel Daniels.
mail@dyoung.com +44 (0)20 7269 8550