Partner, Patent Attorney Munich
Profile of Hanns-Juergen Grosse

Der beste Teil meiner Arbeit ist es, eine echte Wirkung auf die Zukunft unserer Mandanten zu haben. Als deutscher Patentanwalt schätze ich besonders die internationale und vielfältige Atmosphäre bei D Young & Co.

Ich bin seit 2017 Partner bei D Young & Co. Davor arbeitete ich in der hauseigenen Patentabteilung von Infineon Technologies und in Kanzleien. Meine Schwerpunkte umfassen die Fahrzeugtechnik, computer-implementierte Erfindungen, die Medizintechnik, die Mikroprozessortechnik, Halbleiter und die Telekommunikation. Ich verfüge über umfangreiche Erfahrung in der Bearbeitung komplexer Rechtsfragen in Bezug auf bestehende Patentportfolios, einschließlich der Wiedereinsetzung von Rechten in verschiedenen Rechtssystemen.

Die meisten meiner Tätigkeiten sind für große und mittelständische Firmenkunden aus Großbritannien, den USA und dem europäischen Festland, insbesondere im Bereich der Ausarbeitung und Bearbeitung von Patentanmeldungen. Als deutscher Patentanwalt berate ich auch in Bezug auf deutsche Schutzrechte.

Qualifications

  • BEng (Hons) in Electronic Engineering, University of Central Lancashire 1992.
  • Diplom-Ingenieur der Nachrichten- und Mikroprozessortechnik, Fachhochschule Gießen-Friedberg 1993
  • PhD in Electronic Engineering, University of Central Lancashire 1997.
  • Chartered Engineer (CEng) 2001.
  • Europa-Ingenieur (Eur Ing) 2002.
  • Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt 2005.
  • Recht für Patentanwälte, FernUniversität Hagen 2008.
  • Deutscher Patentanwalt 2009.
  • Europäischer Anwalt für Marken und Geschmacksmuster 2009.
  • Diploma in Patent Litigation in Europe, Université de Strasbourg 2013.
  • Introduction to English Law, London School of Economics and Political Science (LSE) 2014.
  • Chartered Patent Attorney 2015.
  • Basic Litigation Skills Certificate, CPD Training (UK) Ltd 2016.

Memberships

  • Chartered Institute of Patent Attorneys (CIPA).
  • Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi).
  • Patentanwaltskammer.
  • Internationale Vereinigung für den Schutz des Geistigen Eigentums (AIPPI).
  • Engineering Council (EC UK).
  • European Patent Litigators Association (EPLIT).
  • Föderation Europäischer Nationaler Ingenieurverbände (FEANI).
  • Internationale Föderation von Patentanwälten (FICPI).
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).
  • The Institute of Electrical and Electronics Engineers, Incorporated (IEEE).
  • Institution of Engineering and Technology (IET).
  • Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP).
Hervorragend in jeder Hinsicht.
Legal 500
Rechtsbeistand und -beratung von hoher Qualität zu vernünftigen Preisen.
IP Stars (Managing IP)
Die Leute sind wirklich beeindruckend und haben eine gute Einstellung zur Mandantenbetreuung.
Chambers