Rechtsanwältin Munich
Profile of Iva Atanassova

Ich berate auf dem Gebiet des geistigen Eigentums mit besonderem Schwerpunkt auf Marken-, Design-, Urheber- und Wettbewerbsrecht. Bereits seit meiner Studienzeit habe ich mich auf dem Gebiet des deutschen und europäischen Immaterialgüterrechts spezialisiert. Besonders genieße ich die Zusammenarbeit mit Mandanten und Kollegen aus verschiedenen Branchen.

Vor meinem Einstieg bei D Young & Co im März 2022 war ich mehrere Jahre im IP-Team einer internationalen Full Service-Kanzlei in München tätig und konnte dabei einschlägige Erfahrungen in den Branchen Mode und Handel, Online Gaming und Telekommunikation, Konsumgüter, Automobile, Kosmetik, Lebensmittel und Pharma/Arzneimittel sammeln. Zuvor sammelte ich meine ersten beruflichen Erfahrungen in einer führenden bulgarischen Full Service-Kanzlei, wo ich unter anderem auch Mandanten im IP-Bereich beraten habe.

Meine bisherige Beratung umfasst sowohl streitige als auch nicht-streitige Verfahren und deckt insbesondere Fragestellungen der Eintragungsfähigkeit und Schutzfähigkeit von Marken, Beratung im Rahmen von Marken- und Designportfolios, Markenlizenzverträge, vergleichende Werbung und Prüfung von Werbeclaims für Mandanten aus der Kosmetik-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie ab. Zudem war ich in verschiedenen Widerspruchs-, Löschungs- und Verletzungsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht, den deutschen Zivilgerichten und dem Amt für Geistiges Eigentum der Europäischen Union (EUIPO) involviert. Zudem habe ich auch Erfahrung mit domainrechtlichen Streitigkeiten vor der WIPO im Rahmen von UDRP-Verfahren.

Meine Muttersprache ist Bulgarisch und ich spreche fließend Deutsch und Englisch.

Qualifikationen

  • Jurastudium, Universität Sofia (LLM).
  • Rechtsanwaltszulassung in Bulgarien 2014.
  • LLM im Internationalen und Europäischen Wirtschaftsrecht, Universität München.